Mehrfamilienhaus (11 Zimmer, 336 m²) kaufen in Olpe

Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG
210.000,00 €
Kaufpreis
1970
Baujahr
336 m²
Wohnfläche
1.485 m²
Grundstücksfläche
11
Zimmer
Immobilie
Immobilie
Immobilie
Immobilie
Immobilie
Immobilie
Immobilie
Immobilie
Immobilie
Immobilie
Immobilie
Immobilie
Immobilie
Immobilie

Ein etwas anderes Angebot!

Eine etwas andere Immobilie können wir Ihnen hier anbieten!

Es handelt sich zunächst um ein wahrscheinlich mehr als 100 Jahre altes Wohnhaus. Hier gibt es eine niedrigere Deckenhöhe. An dieses Haus wurde 1960 angebaut und dann nochmals 1997 erweitert, so dass wir heute eine gesamte Fläche von ca. 450 m² haben. Dabei handelt es sich um ein Ladenlokal mit 114 m² Nutzfläche sowie Wohnfläche von 336 m² (196 m² im Altbau, 140 m² im Anbau). Im Rahmen des letzten Anbaus aus 1997 wurden auch Teile des älteren Anbaus saniert. Zusätzliche Erweiterungen können Sie im bisher noch nicht ausgebauten Dachgeschoss realisieren. Teile des Gebäudes sind unterkellert, allerdings mit nur ca. 1,70 Meter Kopfhöhe.
Der Altbau ist für mtl. 800,- € Kaltmiete vermietet! Der private Wohnbereich wird nach Vereinbarung frei. Ebenso steht dann das Ladenlokal zur Verfügung.

Den schönen Garten erreichen Sie direkt von der Küche aus.

Sie sollten insgesamt mit einem eher durchschnittlichen Gesamtzustand rechnen. Teile des Anbaus sind optisch absolut in Ordnung, andere Teile unterliegen normaler Schönheitsreparaturen.
Der Altbau ist zwar in dieser Form bewohnbar, was durch die Vermietung dargestellt ist, entspricht allerdings nicht mehr den heutigen Ansprüchen!

Für die angebaute Doppelgarage bestand bisher ein mündliches Wegerecht. Man wird bemüht sein, dies schriftlich zu verankern.





Lage

Sie finden das Objekt in dem Olper Ortsteil Oberveischede, mitten im alten Ortskern gelegen.


Ausstattung

Teilbereiche sind normal ausgestattet, gerade der Altbau aber ist sehr einfach ausgestattet. Sie sollten mit Renovierungsmaßnahmen rechen.

Die Aufteilung im Einzelnen:

KG: Kellerräume und Heizungskeller

Altbau: Diverse kleinere und größere Zimmer, Bad und Küche sowie Speicherbereich.

Anbau/Neubau:
EG: Wohnzimmer, große Küche mit Zugang zum Garten, zwei Bäder, zwei Kinderzimmer.
DG: Schlafzimmer, Büro, Rest als Speicher bisher nicht ausgebaut.


Sonstige Angaben

Bei der Finanzierung Ihres Wohnprojekts stehen wir natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sprechen Sie mit uns! Als erfahrener Baufinanzierungsspezialist vor Ort verwirklichen wir Ihre Wohnträume.


Angebotsdetails

Art:Verkauf
Baujahr:1970
Wohnfläche:336,00 m²
Preis pro m²:625,00 €
Grundstücksfläche:1.485,00 m²
Zimmer (insgesamt):11
Ausstattung:Terrasse

Verfügbarkeit

Bezugsfrei:nach Vereinbarung

Angebotspreis

Kaufpreis:
210.000,00 €
Käufercourtage (3,57 % inkl. MwSt.):
7.497,00 €
Summe: *
217.497,00 €

* zzgl. individueller Nebenkosten wie z.B. Notarkosten


Angaben laut Energieausweis

Art:Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:222 kWh/(m²·a)
Effizienzklasse:G
Hauptenergieträger:Öl

Erstelldatum: 15.05.2018Letzte Änderung: 05.07.2018

Weitere Informationen anfordern

Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.

Geben Sie hier Ihre Nachricht an den Anbieter ein.

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage.

Widerrufsbelehrung *

Stichwort "Maklervertrag":
Ein Maklervertrag kommt immer dann zustande, wenn ein Interessent zwecks Vermittlungsgeschäft mit einem Makler in Kontakt tritt. In diesem Maklervertrag verpflichtet sich der Interessent, dem Makler eine Provision zu zahlen, sobald ein Kauf- oder Mietvertrag abgeschlossen wurde. Kommt kein Kauf- oder Mietvertrag zustande, muss der Interessent selbstverständlich keine Provision an den Makler zahlen. Die Kontaktaufnahme zum Makler kann z.B. persönlich, telefonisch oder auch über das Internet geschehen. Letztere beiden Möglichkeiten fallen dabei unter das Fernabsatzgesetz, sodass der Interessent wie folgt über sein Widerrufsrecht zu belehren ist:


Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht für Verbraucher Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG, Frankfurter Str. 22, 57462 Olpe, Fax-Nr.: 02761 805160, Tel-Nr.: 02762 4030, info@voba-owd.de] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistung entspricht. Hinweis zum vorzeitigen Erlöschen des Widerrufsrechts Ihr Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen vorzeitig, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren. Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) An
Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG
Frankfurter Str. 22
57462 Olpe
Fax-Nr.: 02761 805160
info@voba-owd.de Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum
____________________________
(*) Unzutreffendes streichen.



Fenster schließen

* notwendige Angaben


Anbieterinformationen / Impressum

Anbieter:
Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG
Frankfurter Straße 22
57462 Olpe

Telefon: 02762 4030
Fax: 02761 805-160
E-Mail-Adresse: info@voba-owd.de

Sitz: Olpe
Rechtsform: Eingetragene Genossenschaft (eG)
Amtsgericht Siegen GnR 145

UmsatzsteuerID: DE126178267
BIC: GENODEM1WDD

Vertreten durch den Vorstand:
Marco Heinemann
Markus Stottmeyer

Vorsitz des Aufsichtsrates:
Gregor Bredebach

Verband:
Rheinisch Westfälischer Genossenschaftsverband

Aufsicht:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Internet: www.bafin.de

60439 Frankfurt/M., Marie-Curie-Straße 24-28
Telefon: 0228 41080
Fax: 0228 4108-1550
E-Mail-Adresse: poststelle@bafin.de 

Einlagensicherung und Institutsschutz:
Die Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen.
www.bvr-institutssicherung.de
www.bvr.de/SE
"Informationsbogen für den Einleger" herunterladen (pdf, 47 KB)

Ombudsmann:
Bundesverband der Volks- und Raiffeisenbanken
Kundenbeschwerdestelle
Schellingstr. 4
10785 Berlin
Telefon: 030 20210
"Information Ombudsmann" herunterladen (pdf, 67 KB)
"Information zur außergerichtlichen Streitschlichtung" herunterladen (pdf, 38 KB)

Europäische OS-Plattform:
Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unter-nehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen. Diese Plattform wird von der EU-Kommission eingerichtet und über den folgen-den Link zugänglich gemacht: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Bitte beachten Sie: Nach Angaben der EU-Kommission ist die OS-Plattform für Verbraucher ab dem 15. Februar 2016 erreichbar.
Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@voba-owd.de

Bankinterne Kontaktstelle für Beschwerden:
Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG
Frankfurter Straße 22
57462 Olpe
Telefon: 02761 805-202
E-Mail: beschwerdeservice@voba-owd.de

Verantwortlich für den journalistisch-redaktionell gestalteten Inhalt im Sinne des § 55 Abs. 2 des Staatsvertrages für Rundfunk und Telemedien:
Michael Schönauer
c/o Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen eG
Niederlassung Wenden
Hauptstr. 69
57482 Wenden


Bitte melden Sie sich an:

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie Ihr Passwort ein. Haben Sie Ihr Passwort vergessen?


×