AGB

§1 Inhalte des Portals

(1)
Die ontavio GmbH (im Folgenden „Wir“) legt größten Wert auf die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte, die in dem Internetportal immobilien-suedwestfalen.de (im Folgenden: Portal) veröffentlicht werden. Unternehmensporträts sowie Immobilienangebote werden jedoch von den Nutzern selbstständig angelegt. Somit trägt der jeweilige Nutzer die Verantwortung für die Richtigkeit der von ihm im Portal veröffentlichten Inhalte. Zudem hat der Nutzer eigenständig zu prüfen, ob die von ihm veröffentlichten Inhalte (z.B. Bilder) verwendet werden dürfen und die Rechte Dritter nicht verletzen.

(2)
Das Portal enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Daher können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für den Inhalt dieser verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Seite.


§2 Registrierung

(1a)
Für Immobilieninteressenten und private Immobilienanbieter (im Folgenden: Interessenten):
Die Nutzung des Portals als Interessent ist kostenlos. Interessenten können die Suche nach Immobilienangeboten und Unternehmen ohne vorherige Registrierung nutzen. Um jedoch alle Vorteile des Portals nutzen zu können und z.B. private Immobilienangebote zu veröffentlichen, ist eine vorherige Registrierung notwendig. Für die Registrierung muss der Nutzer seinen Namen, seine E-Mail-Adresse sowie ein selbstgewähltes Passwort angeben. An die angegebene E-Mail-Adresse wird dem Nutzer anschließend ein Link zur Aktivierung seines Accounts geschickt. Nach der Aktivierung des Accounts kann der Nutzer weitere freiwillige Angaben zu seiner Person im Portal hinterlegen.

(1b)
Für Unternehmen/Immobilienmakler (im Folgenden: Makler):
Makler können Ihre Kontaktdaten unverbindlich in der Registrierungsmaske eingeben. Anschließend wird sich ein Mitarbeiter der ontavio GmbH mit dem Makler in Verbindung setzten und diesen über Leistungen und Preise der Nutzung des Portals informieren.

(2)
Wir bitten alle Nutzer, zusätzlich die Datenschutzerklärung des Portals gründlich zu lesen.

(3)
Nach der erfolgreichen Registrierung und Freischaltung kann der Makler durch Eingabe seiner E-Mail-Adresse und seines Passworts auf seinen Account zugreifen. Wird das Passwort mehrfach in Folge falsch eingegeben, wird der Account automatisch gesperrt und muss durch die ontavio GmbH manuell freigeschaltet werden. Um eine Sperrung Ihres Accounts zu vermeiden, nutzen Sie bitte die Funktion "Passwort vergessen" in der Loginmaske.


§3 Rechte des Betreibers

(1)
Die durch die ontavio GmbH erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verarbeitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Für mögliche Schäden, die durch das Herunterladen von Dateien aus dem Portal entstehen, übernehmen wir keinerlei Haftung. Durch den Einsatz von aktuellsten Virenscannern versuchen wir jedoch Schäden, die durch Viren oder Würmer entstehen können, zu vermeiden.

(2)
Um die Aktualität und Richtigkeit der Inhalte des Portals zu gewährleisten, prüfen wir regelmäßig die von den Nutzern eingestellten Immobilienangebote und Unternehmensporträts. Bei der Veröffentlichung von rechtswidrigen Inhalten durch den Nutzer behalten wir uns das Recht vor, diese Inhalte vorübergehend oder dauerhaft zu löschen.

(3)
Dieses Portal dient ausdrücklich und ausschließlich zum Zwecke der Immobilienvermittlung. Nutzer, die das Portal für andere Zwecke gebrauchen, werden von der ontavio GmbH vorübergehend oder dauerhaft gesperrt. Dies betrifft beispielsweise Unternehmen, die das Portal für unangemessene Werbezwecke missbrauchen. Im Falle einer zweckentfremdeten oder irreführenden Nutzung des Portals behalten wir uns das Recht vor, den entstandenen Schaden gegenüber dem jeweiligen Unternehmen in Form von Schadensersatzansprüchen geltend zu machen.


§4 Sonstiges

(1)
Wir können nicht gewährleisten, dass alle Leistungen durchgehend zur Verfügung stehen. Beispielsweise kann es aufgrund von Wartungsarbeiten oder durch technische Störungen zu Ausfällen des Online-Angebotes kommen. Für entsprechende Ausfälle besteht von Seiten der Nutzer kein Anspruch auf Schadensersatz.

(2)
Wir behalten uns vor, an diesen Nutzungsbedingungen Änderungen vorzunehmen. Über wichtige Änderungen wird der Nutzer entweder per E-Mail oder durch eine transparente Mitteilung auf der Startseite des Portals informiert.

Bitte melden Sie sich an:

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie Ihr Passwort ein. Haben Sie Ihr Passwort vergessen?


×